LTE Karte

Mittlerweile bieten die drei Mobilfunkkonzerne Telekom, Vodafone und O2 im Internet Kartenmaterial an, was die LTE-Verfügbarkeit darstellt.

Vodafone hat hierfür auf seiner Homepage eine Sonderrubrik an. Der folgender Link führt zu einer Karte, die grafisch sehr detailliert und übersichtlich die Regionen hervorhebt, die bereits über eine LTE-Technologie verfügen.

jeder der drei großen Mobilfunkkonzerne bietet seinen eigenen Auskunftsservice bezüglich der LTE Netzabdeckung an

Wenn man auf der Homepage von O2 nach einer Antwort auf die Frage der LTE-Verfügbarkeit sucht, bekommt man zwei Alternativen angeboten. Die erste Option gibt eine Telefonhotline preis. Unter 0800 30 30011 kann der Kunde von 9 bis 22 Uhr anrufen und seine Fragen stellen.
Die zweite Option ist ein Verfügbarkeitscheck durch deren Homepage.

keine Wartezeiten dank einer Online-LTE Karte auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter

Diesen Service werden sicherlich die meisten bevorzugen, weil man hier an keine Wartezeiten gebunden, wie man es bei zahlreichen Hotlines größerer Unternehmen kennt.

Auf der Homepage der Deutschen Telekom finden die Verbraucher schnell den Service, der einem Unwissenden recht schnell die gewünschte Auskunft über die Telekom LTE-Verfügbarkeit in der eigenen Region gibt.